Die Kreisverbände Emmendingen und Ortenau der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) laden zu einem Vortrag mit Diskussion nach Waldkirch in die Gaststätte Stadtrainsee ein:

Kommunal- und Europawahl. Warum ausgerechnet die ÖDP? mit Guido Klamt, ÖDP-Landesvorsitzender und Baden-Württembergischer ÖDP-Spitzenkandidat zur Europawahl am 04.04.2019, 19:00 Uhr, Gaststätte Stadtrainsee, Goethestr. 21, 79183 Waldkirch

„Eine echte Zukunftsperspektive für Europa gibt es nur mit der ÖDP“ so Guido Klamt, der baden-württembergische Spitzenkandidat der Ökologisch-Demokratischen Partei. Klamt will mahnen, aufrütteln und Perspektiven aufzeigen. Ihm liegen eine ökologisch-soziale Wirtschaftsordnung, der Erhalt der Lebensgrundlagen sowie der Tier- und Verbraucherschutz sehr am Herzen. Europa habe eine Zukunft, aber nur mit einer neu ausgerichteten Politik, ist er überzeugt. Klamt gibt Einblicke in die Ziele der ÖDP und freut sich auf die Diskussionen bei seinem Vortrag.
 
Guido Klamt ist seit 1988 Mitglied der ÖDP, seit drei Jahren Landesvorsitzender in Baden-Württemberg und ist als Spitzenkandidat der ÖDP für die Europawahl im Südwesten im Einsatz. Der Gerlinger ist ausgebildeter Chemotechniker und forschte über 20 Jahre für einen großen Automobilzulieferer. Seit April 2018 ist er freigestellter Betriebsrat und betreut über 2.000 Mitarbeiter.


Zurück

Die ÖDP Emmendingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen